Das Gewerbeobjekt Darmstadt-Hilpertstraße verfügt über eine erhebliche Entwicklungsperspektive. Es ist in einem Gewerbegebiet mit hauptsächlich Büro- und Verwaltungsgebäuden im Westen von Darmstadt gelegen und sehr gut an die angrenzende Bundesautobahn A5 angebunden. Gleichermaßen befindet sich das Objekt lediglich 3 km von der Stadtmitte bzw. 2 km vom Hauptbahnhof Darmstadt entfernt und ist damit ideal für einen Bürostandort geeignet.

Aktuell wird das Objekt als Büro- und Produktions-/Logistikimmobilie genutzt, allerdings mit kurz laufenden Mietverträgen. Nach dem Auszug der Mieter ist der Abriss des Bestandsgebäudes im dritten Quartal dieses Jahres vorgesehen, an dessen Platz ein hochwertiger Neubau mit einem modernen, nutzerorientierten Dienstleistungskonzept errichtet werden soll. Für die vorgesehene Bauzeit veranschlagen wir 20 Monate.

Der Neubau erlaubt es uns, den bestehenden Bebauungsplan auszunutzen und das derzeitige Objekt mit 2.449 qm Mietfläche durch ein Gebäude mit rund 9.000 qm vermietbarer Fläche und 86 Tiefgaragenplätzen zu ersetzen.