Unternehmensprofil

Die ERWE Immobilien AG konzentriert sich auf die Entwicklung und den nachhaltigen Aufbau eines Bestands von ertragsstarkenn innerstädtischen Immobilien in „A“-Lagen von Klein- und Mittelstädten. Die Gesellschaft ist spezialisiert auf die Revitalisierung von Objekten, in denen Mischkonzepte für neue Nutzergruppen entwickelt und durch entsprechende bauliche Anpassungen und Modernisierungen umgesetzt werden. Hierzu gehören Büro- und Hotelnutzungen sowie Wohnimmobilien und innerstädtischer Einzelhandel.

Die übernommenen Objekte entwickelt die ERWE in der Regel für sich. Darüber hinaus stellt die ERWE auch ihre Kompetenz Dritten zur Verfügung und hat dazu 2020 eigens mit der neu gegründeten ERWE Invest GmbH ein neues Geschäftsfeld eröffnet.

Die ERWE Immobilien AG ist im Regulierten Markt (Prime Standard) an den Wertpapierbörsen in Frankfurt a.M. (XETRA), Berlin, Düsseldorf und Stuttgart im Freiverkehr (ISIN: DE000A1X3WX6) notiert.